codestory

Installieren Sie Ruby und Ruby On Rails unter Ubuntu

View more Tutorials:

Folge uns auf unserer fanpage, um jedes Mal benachrichtigt zu werden, wenn es neue Artikel gibt. Facebook

1- Ruby & Ruby On Rails

Im Dokument leite ich Sie bei der Installation von  Ruby und Ruby On Rails auf dem Betriebssystem Ubuntu an. Beachten Sie, Sie können Ruby installieren wenn Sie ein Framework zur Web-Programmierung braucht
Ruby ist eine Programmiersprache für die gemeinen Zwecke
Ruby On Rails ist ein Framework geschrieben mit Ruby um die Website-Applikation einfacher zu entwickeln

2- Die Installation von RVM

RVM ist die Verkürzung von "Ruby Version Manager" . RVM bietet eine effiziente Maßnahme zur Ruby-Installation für irgendeine Version aufs  Ubuntu, normalerweise installieren wir die neueste Version vom Ruby.
Zuerst sollen Sie cURL und gnupg2 installieren


sudo apt-get install curl

sudo apt-get install gnupg2
Die Installation von RVM:
Vor der Installation von RVM sollen Sie zuerst den Public-Schlüssel (public key) in Ihr System importieren (import) und dann benutzen cURL um RVM zu installieren.

gpg2 --keyserver hkp://keys.gnupg.net --recv-keys 409B6B1796C275462A1703113804BB82D39DC0E3


curl -sSL https://get.rvm.io | bash -s stable
Nach der Installation von RVM sollen Sie das FensterTerminal schließen und ein anderes Terminal öffnen um zu arbeiten
Installieren Sie alle die Abhängigkeiten für die Installation von Ruby automatisch aufs System und benutzen Sie das folgende Befehl:


rvm requirements
Jetzt können Sie den Befehl um die Liste der veröffentlichen Version von Ruby zu machen


rvm list known

3- Die Installation von Ruby

Benutzen Sie den folgenden Befehl damit Sie die Liste der aktuellen Versionen von Ruby kennen


rvm list known
Wir werden die neueste Version installieren.


rvm install 2.4.0
Die standardmäßige Version zur Benutzung bestimmen
Im Schritt oben haben Sie Ruby installieren. Bitte achten Sie darauf, dass Sie eine oder viele verschiedenen Versions vom Ruby aufs Ubuntu installieren können. Sie brauchen nur die standardmäßige Version bestimmen zu benutzen


rvm use 2.4.0 --default
Beachten Sie: Wenn Sie den folgenden Fehler treffen, können Sie die Fehlerlösung in Anhang am Ende des Dokument lesen
RVM is not a function, selecting rubies with 'rvm use ...' will not work.

You need to change your terminal emulator preferences to allow login shell.
Sometimes it is required to use `/bin/bash --login` as the command.
Please visit https://rvm.io/integration/gnome-terminal/ for a example.
Die Version prüfen
Laufen Sie den folgenden Befehl um die benutzende Version von Ruby zu prüfen


ruby --version

4- Die Installation von Rails

Um die neueste Version von "Ruby on Rails" zu installieren, implementieren Sie den folgenden Befehl:

gem install rails

rails -v
Oder Sie installieren eine bestimmte Version:


gem install rails --version=5.0.2
Um zu kennen, welche Versions "Ruby on Rails" jetzt hat, können Sie hier nachschlagen
Prüfen Sie die Version von Rails, die Sie installiert haben

5- Der Anhang: Die Überwindung des Fehler

Wenn Sie den folgenden Fehler bei der Festlegung der Ruby-Version zur Benutzung treffen

RVM is not a function, selecting rubies with 'rvm use ...' will not work.

You need to change your terminal emulator preferences to allow login shell.
Sometimes it is required to use `/bin/bash --login` as the command.
Please visit https://rvm.io/integration/gnome-terminal/ for a example.
  • Edit/Profile Preferences
Schließen Sie das Fenster Termial und öffnen ein neues Fenster Terminal zu arbeiten

View more Tutorials:

Vielleicht bist du interessiert

Das sind die Online-Courses außer der Website o7planning, die wir empfehlen. Sie können umsonst sein oder Discount haben.