codestory

Einführung in Amazon S3

View more Tutorials:

Folge uns auf unserer fanpage, um jedes Mal benachrichtigt zu werden, wenn es neue Artikel gibt. Facebook

1- Was ist Amazon S3 ?

Wenn Sie eine website mit Lesern aus vielen Teilen der Welt haben, werden Sie definitiv an Dienstleistung CDN interessiert sein. Es hilft Ihnen, Inhalte schneller an Leser zu verteilen und das Rang Ihrer Website zu verbessern. Dadurch erhalten Sie mehr Leser. 
Amazon S3 ist jedoch keine Dienstleistung CDN, ist es ein wichtiger Bestandteil von Amazon Cloudfront, dem weltweit führenden Dienstleistung CDN von Amazon . In diesem Artikel versuche ich, mein Wissen über Amazon S3 mit Ihnen zu teilen, einschließlich der Kosten, die Sie bei der Verwendung zahlen müssen.
Amazon S3 und Cloudfront sind großartig. Sie konnten mich erfolgreich überzeugen, da ich früher einen anderen guten Dienstleistung CDN ,Cloudflare verwendet hatte. Ich glaube, dieser Artikel wird für Sie noch hilfreicher sein, wenn Sie WordPress verwenden. Verlassen Sie den Beitrag bitte nicht. Ich werden auf Amazon S3 antworten und die damit verbundenen Konzepte erläutern.
OK, Amazon S3 ist eine Abkürzung für Amazon Simple Storage Service. Es hilft Ihnen, Dateien in einer Ordnerstruktur zu speichern und auf dieser Dateien in der Web-Umgebung zuzugreifen. 
Amazon S3 bietet API zum Hochladen, Herunterladen von Datein und Verwalten ihrer Berechtigungen. Außerdem können Sie die Dateien auch über eine verfügbare Verwaltungswebsite von Amazon S3.
Es hört sich so an, Amazon S3 sich nicht von Google One oder DropBox unterscheidet. Sie sind in Bezug auf die Speicherkosten ähnlich und liegen bei etwa $1/50GB/Month (Preisliste 2021).Aber hier sind die Unterschiede:
Google One / DropBox
Wenn Sie Filme, Musikdateien, Bilder, Alben, usw. speichern möchten, verwenden Sie Google One oder DropBox und sorgen Sie sich nicht um die Datenmenge, die diese unbegrentz ist. Sie  funktionieren als Ihre Remote-Festplatte.
Amazon S3
Die Kosten für die Übertragung von Daten von Amazon S3 ins Internet sind sehr hoch. Sie müssen etw. 1USD bezahlen, um 11.7GB zu übertragen (das ist verrückt). Amazon S3 wird häufig zum Speichern statischer Websites und statischer Daten im Zusammenhang mit Websites verwendet und kann mit einigen einfachen Konfigurationsschritten als statische Website funktionieren.  
Bitte schliesen Sie diesen Artikel nicht und beeilen Sie sich nicht, die Lösung Amazon S3 aufzugeben, wenn Sie den obigen Preis sehen. Lassen Sie mich am Ende des Artikels erklären, wie Sie die Kosten Dutzende Male senken können. 
Es ist wichtig, dass einige dynamische Websites in statische Websites zur Bereitstellung in Amazon S3 konvertiert werden können, z.B Websites, die unter WordPress ausgeführt werden. Jetzt können Sie sich von den massigen VPS verabschieden.
Endlich ist Amazon S3 ein Teil des Ökosystems AWS (Amazon Web Services), das sich problemlos in andere Dienstleistung von Amazon integrieren lässt. 

2- S3 Bucket

S3 Bucket ist ein Container für die in Amazon S3 gespeicherte Objekte, die als einer Website entsprechend angesehen werden können.

3- S3 Object

Ein Object im S3 Bucket wird normalerweise als Datei bezeichnet, obwohl es eine breitere Bedeutung hat, nämlich die Daten- und Information metadata dieser Datei.
Metadata enthalten Informationen zur Datein, z.B Content-Type, oder das letzte Mal zur Änderung, usw. und einige von Ihnen bereitgestellte benutzerdefinierte Informationen. 
Sie können wahrscheinlich denken, dass alle Seiten einer statischen Website die Erweiterung html haben,z.B:
  • https://example.com/amazon-s3-tutorial.html
Das war ein Fehler. Tatsächlich können Sie im S3 Bucket eine Datei mit dem Name "amazon-s3-tutorial" hochladen und Content-Type="text/html" festlegen. Zum nächsten können Sie mit einem besseren Pfad darauf zugreifen:
  • https://example.com/amazon-s3-tutorial
Sie können die Information zu Metadata der alte Seite hinzufügen, um sie dauerhaft auf die neue Seite umzuleiten. Dies ist eine der großartigen Funktionen von  Amazon S3.

4- S3 Regions

S3 Region: ein geografisches Gebiet, in dem S3 Bucket Den gespeichert sind. zum Beispiel:
Region Name Code
US East (Ohio) us-east-2
US East (N. Virginia) us-east-1
US West (N. California) us-west-1
US West (Oregon) us-west-2
Africa (Cape Town) af-south-1
Asia Pacific (Hong Kong) ap-east-1
Asia Pacific (Mumbai) ap-south-1
Asia Pacific (Osaka-Local) ap-northeast-3
Asia Pacific (Seoul) ap-northeast-2
Asia Pacific (Singapore) ap-southeast-1
Asia Pacific (Sydney) ap-southeast-2
Asia Pacific (Tokyo) ap-northeast-1
Canada (Central) ca-central-1
China (Beijing) cn-north-1
China (Ningxia) cn-northwest-1
Europe (Frankfurt) eu-central-1
Europe (Ireland) eu-west-1
Europe (London) eu-west-2
Europe (Milan) eu-south-1
Europe (Paris) eu-west-3
Europe (Stockholm) eu-north-1
Middle East (Bahrain) me-south-1
South America (São Paulo) sa-east-1
Die Auswahl einiges geografischen Gebiets für die Platzierung Ihres S3 Bucket ist sehr wichtig, da dies mit dem Preis der Dienstleistung zusammenhängt, den Sie an  Amazon zahlen müssen. Ich werde es bald sprechen, aber im Grunde genommen wird es zum niedrigsten Preis sein, Ihren S3 Bucket in Europa oder Amerka zu platzieren. 

5- S3 Keys

Jedes Objekt von S3 Bucket hat einen Key (Schlüssel), der den Pfad zum Objekt darstellt. Z.B das Objekt main.js in den folgenden Abbildung hat Key als:
  • static/js/main.js

6- Und wie ist die Kosten?

Vor der Nutzung einer Dienstleistung ist es wichtig, die Kosten zu schätzen, die Sie zahlen müssen. Angenommen, Sie platzieren Ihren S3 Bucket in den USA oder in Europa, wo Sie den günstigsten Dienstleistung erhalten, der für andere Region mit etwas höheren Gebühren angenommen wird.
Grundsätzlich können Sie einen oder mehreren S3 Bucket erstellen, um die Daten zu speichern. Der Betrag, den Sie bezahlen müssen, basiert auf der Gesamtmenge der Daten, die auf allen S3 Bucket gespeichert sind.
Sie müssen $0.023/1GB/Month bezahlen. Mit anderen Worten, mit 1 USD pro Monat können Sie 43GB Daten auf den S3 Bucket speichern. Wenn Sie den S3 Bucket zum Speichern von Daten einer gemeinsamen Website verwenden, sind die Kosten offensichtlich vernachlässigbar.
Darüber hinaus müssen Sie die Kosten für die Verwendung von Rest API bezahlen, um Daten von Ihrem Computer mit dem S3 Bucket zu synchronisieren. Insbesondere wenn Sie 1000 Anfragen stellen, um 1000 Dateien in den S3 Bucket hochzuladen, müssen Sie ungefähr $0.005 bezahlen. Das hängt nicht von der Dateingröße ab. Im allgemeinen sind die Kosten nicht wirklich so hoch. 
1000 Requests Price
PUT, COPY, POST, LIST $0.005
GET, SELECT $0.0004
Das Schlimmste ist, dass die Kosten für die Übertragung von Daten vom S3 Bucket (oder Cloudfront) ins Internet unglaublich hoch sind. Die ersten 1 GB , die Sie erhalten, sind kostenlos. Später zahlen Sie ungefähr $0.085/1GB, was bedeutet, dass Sie 1 USD für die Übertragung von 11.7GB Daten bezahlen müssen. 
Eine Seite enthält HTML und andere statische Daten wie Image, Css, Javascript,... mit einer durchschnittliche Größe von ungefähr 2MB, oder manchmal 5MB wenn Ihre Website viele Bilder enthält.
OK. Angenommen, die Größe jeder Seite beträgt 2MB und jeder Benutzer zeigt eine Seite von Ihnen an. 11.7GB reichen nur aus, 5990 Personnen zu bedienen (und Sie müssen 1 USD an Amazon ​​​​​​​zahlen).
Wenn Ihre Website täglich 20.000 Besucher hat, kostet dies 3.3 USD, und Sie müssen jeden Monat 100 USD bezahlen.
Vergleichen wir einen VPS:
  • Wenn Sie einen VPS mit Preis von $5/Month mieten, erhalten Sie 25GB von Speicherplatz und 1000GB Datenübertragung kostenlos
  • Wenn Sie einen VPS mit Preis von $20/Month mieten, erhalten Sie 80GB von Speicherplatz und 4TB Datenübertragung kostenlos.
In der Tat ist die Nutzung von Amazon Cloudfront sehr teuer. Sie können auf den Link unten klicken, um die detaillierte Preisliste anzuzeigen.

7- Wie können die Nutzungskosten gesenkt werden?

Wie oben analysiert, sind die Preise das Problem von Amazon S3 / Cloudfront, und ja, es ist sehr teuer. Ich habe gehört, dass die Leute in Foren viel darüber nörgeln. Amazon S3 ist ein wichtiger Bestandteil von Amazon Cloudfront. Wie ich am Anfang des Artikels sagte, bevorzuge ich die Dienstleistung Cloudfront von Amazon gegenüber Cloudflare. Bitte schreien Sie mich jetzt nich an, denn in meinen folgenden Artikel zeige ich, wie Sie Ihre Datenübertragungskosten um das 50-fache senken können:

View more Tutorials:

Vielleicht bist du interessiert

Das sind die Online-Courses außer der Website o7planning, die wir empfehlen. Sie können umsonst sein oder Discount haben.