codestory

Schritte zum Erstellen einer ADF Fusion Web applikation mit ADF Business Components

View more Tutorials:

Folge uns auf unserer fanpage, um jedes Mal benachrichtigt zu werden, wenn es neue Artikel gibt. Facebook

1- Das Zweck der Anleitung

Im Unterlagen leite ich Sie bei der Erstellung einer Applikation von ADF Fusion Web benutzend ADF Bussiness Components.
Ein normale Applikation ADF fasst 2 Projekt um. Das kann die 2 Module (Model & ViewController) sein, wie das folgende Beispiel
Das Zweck des Unterlagen ist
  1. Eine Applikation ADF mit dem Typ vom ADF Fusion Web Application erstellen.
  2. Model Project und ViewController Project erstellen
  3. Die Verbindung (connection) in DB Oracle erstellen.
  4. Application Module aufs Model Project erstellen.
  5. Die Entity Object auf Model Project erstellen.
  6. Die Default- View Object aufs Model Project erstellen und sie mit Application Module ​​​​​​​registrieren.

2- Die Database

Im Unterlagen benutze ich HR Schema, das ist ein Muster-Schema vom Oracle,und es ist verfügbar bei der Installation von Oracle. Wenn nicht, können Sie das Schema nach der folgenden Anleitung erstellen

3- Die Applikation ADF erstellen (ADF Fusion Web Application)

Auf JDeveloper wählen Sie:
  • File/New/From Gallery...
Wählen Sie "ADF Fusion Web Application":
Zunächst wird JDeveloper ein Model Project erstellen. Nach dem Default ist sein Name "Model", Sie können den anderen Name stellen wenn Sie möchten. Die folgenden Technologie werden für das Projekt benuzt:
  • Java
  • XML
  • ADF Bussiness Components.
Zunächste wird JDeveloper ein ViewController Project erstellen. NAch dem Default ist sein Name "ViewController", Sie können den anderen Name stellen wenn Sie möchten. Die folgenden Technologie werden für das Projekt benutzt
  • ADF Faces
  • ADF Page Flow
  • Java
  • JavaServer Faces (JSF)
  • JSP and Servlets
  • Trinidad
  • XML,..
Ihre Applikation wird erstellt. Sie ist so gleich wie die folgenden Illustration

4- Die Verbindung nach der DB erstellen

Zunächst sollen Sie eine Verbindung nach der DB Oracle erstellen. Hier verbinde ich nach HR Schema.
Auf JDeveloper wählen Sie:
  • File/New/From Gallery...
Die Parameter eingeben um mit HR Schema zu verbinden. Danach klicken Sie auf  "Test Connection" um die Verbindung zu prüfen. Wenn alles in Ordnung ist, bekommen Sie eine erfolgreiche Nachricht (Success!).
Eine Connection (die Verbindung) wird erstellt. Sie können es auf dem Fenster  "Application Resources" ​​​​​​​sehen:

5- Application Module erstellen

"Application Module" ist eine wichtige Teil von der Applikation ADF. Es ist gleich wie eine Brücke zwischen ViewController Project und Model Project.

Application Module wird in  Model Project gestellt.
ViewController kann nur in die Objekts oder die Methode vom Model zugreifen wenn Sie mit Application Module registrieren. (das oben Beispiel schauen.
Um eine Application Module zu erstellen, wählen Sie auf JDeveloper :
  • File/New/From Gallery...
    • >> Business Tier/ADF Business Components/Application Module
Wählen Sie die Verbindung (connection) als HR, die Sie im oben Schritt erstellt haben
  • Package: org.o7planning.adf.model.module
  • Name: AppModule
Zum nächsten schlagt JDeveloper Sie vor, eine Klasse für "Application Module" zu erstellen. Wählen Sie "Generate Application Module class" und klicken Sie auf "Next" zur weiteren Durchführung:
Ihr "Application Module" wird erstellt
Nach der Erstellung von Application Module werden die Objekt, die mit ihr registriert haben, auf der Region von "Data Controls" gesehen und können durch die anderen Objekts benutzt werden (wie ViewController). Jetzt hat Ihre Application Module noch kein Objekt oder Methode 

6- Die Entity Object aufs Model Project erstellen

Zunächst sollen Sie die Entity Object erstellen. Jedes Entity Object vertritt eine Tabelle in DB und sie haben die Beziehungen miteinander durch die Association 
Auf JDeveloper wählen Sie:
  • File/New/From Gallery...
    • >> Business Tier/ADF Business Components/Business Components from Tables...
Wählen Sie die Verbindung  (connection) als HR, die Sie im oben Schritt erstellt haben
Stellen Sie den Name für package zur Enthaltung von Entity als:
  • org.o7planning.adf.model.entities
Wählen Sie die Tabelle, die Sie entsprechenden Entity Object erstellen möchten
Zunächst schlagt JDeveloper Sie vor, die Entity-based View Object (die Default View Object) zu erstellen. Sie können sie nicht brauchen, deshalb ignorieren Sie vielleicht. Sie können sie später erstellen wenn es notwendig ist
Zunächst schlagt JDeveloper vor, die "Query based View Object" (View Object nach dem Anfragenbefehl basieren) weiter zu erstellen.Sie können es brauchen
Zunächst schlagt JDeveloper Sie vor, die mit Application Module oben erstellten Objekts zu registrieren. Sie können auch den Schritt ignorieren
Die Entity Object wurde auf Model Project erstellt. Jede Tabelle auf DB entspricht einem erstellten Entity Object. Die Foreign Key auf DB entsprechen einer Association . Sehen Sie das folgende Beispiel
Beachten Sie: Wenn JDeveloper eine andere Application Module automatisch erstellen, können Sie sie löschen. Eine ADF Applikation erlaubt eine oder mehre Application Module.

7- Die Default-View Objekt erstellen

  1. Entity Object ist eine Teil der Applikation ADF BC, es entspricht einer Tabelle auf DB.
  2. View Object ist eine Teile der Applikation ADF BC, es entspricht einem  VIEW vom DB (oder irgendeinem Abfragenbefehl).
  3. View Object ist nach dem Default ein View Object , das von einem Entity Object erstellt wird.
Die Erstellung des Default-View Object ist nicht zwanghaft. Sie ist abhängig von Ihrer Applikation. Die View Object wird erstellt, das Sie mit Application Module registrieren können. Die View Object, die mit Application Module registriert werden, können durch die anderen Projekte benutzt werden
Einen Default-View Objekt erstellen
Klicken Sie die Rechtsmaustaste auf einem Entity Object und wählen Sie "New Default View Object":
Geben Sie ein
  • Package: org.o7planning.adf.model.views
  • Name: V00Departments
Default View Object (V00Departments) wurde erstellt
Zunächst sollen Sie eine Klasse Java für das erstellte View Object 
Ähnlich erstellen Sie weiter  das Default-View Object für Employees.
View Object mit Application Module registrieren:
Öffnen Sie Application Module:
Wählen Sie die View Object und wandeln Sie zum "Data Model" um
Jetzt werden 2 View Object (V00Departments & V00Employees) auf die Application Module registriert und die anderen Projekt kann sie durch "Data Controls" zugreifen:

View more Tutorials:

Vielleicht bist du interessiert

Das sind die Online-Courses außer der Website o7planning, die wir empfehlen. Sie können umsonst sein oder Discount haben.