codestory

Erstellen Sie Credentials für Google Drive API

View more Tutorials:

1- Credentials erstellen

Angenommen, Sie haben ein Gmail Konto als abc@gmail.com, dann gibt Google Ihnen eine kostenlose Festplattenkapazität von 15GB auf Google Drive. Darauf können Sie Ihre File lagern. Damit Ihre Applikation mit der Files auf Google Drive manipulieren, braucht sie ein Credentials . Credentials ist einfach eine File. Es wird in Computer, in dem Ihre Applikation implementiert wird, gelegt. Wie die folgende Illustration:
Sie brauchen ein Projekt auf Google API Console erstellen, Credential erstellen und die File  Credential zu Ihrem Computer herunterladen
Zuerst melden Sie in Ihrem Gmail Konto an, danach greifen Sie in die folgenden Link zugreifen
Klicken Sie auf "Continue" um ein Projekt zu beginnen.
Auf die Seite "Create Credential" klicken Sie auf den Button "Cancel" zu überwinden.
Auf dem Tab "OAuth consent screen" geben Sie Ihr Email und Product name ein (der Name des Produkt, hier sollen Sie den Name Ihrer Firma eingeben)
Wählen Sie das Applikationstyp als Other aus und klicken Sie Create.
Klicken Sie auf das Symbol Download um die File Credentials herunterzuladen. Diese File hat die Format JSON.
Nachdem Herunterladen bekommen Sie eine File mit einem sehr langen Name. Ändern Sie den Name zu client_secret.json

2- Enable Google Drive API

Als Nächstes müssen Sie Google Drive API aktivieren.
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Enable", um die Google Drive API zu aktivieren.

3- Google Drive API

View more Tutorials: